Was grünt und blüht denn da?

In der heimischen Natur finden wir zahlreiche Wildkräuter und Heilpflanzen. Viele davon sind nicht nur lecker, sondern auch äußerst hilfreich für das Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Nach dem Motto:

„Wir achten und schützen, was wir kennen und lieben.“

wird uns bewusst, dass auch wir Menschen ein Teil der Natur sind und achtsam mit ihr umgehen sollten.

Bei Spaziergängen, Kräuterspielen und -geschichten wollen wir diese grünen Helfer und ihre Geheimnisse gemeinsam mit allen Sinnen entdecken, sie sicher bestimmen, ihren Geruch, Geschmack und ihre Wirkungen kennenlernen. Dabei hat jede Jahreszeit ihre eigenen Farben und Düfte.

Kommt mit auf eine spannende Entdeckungsreise durch das Reich der Wild- und Gartenkräuter!

Ich zeige allen und großen Naturfreunden

Natur schmecken - Von Äpfeln, Bienen, Kräutern & Co.

Ein wichtiges Thema ist für uns die Ernährung. In Zeiten der Fertigmahlzeiten und Schnellimbisse ist es durchaus nicht mehr selbstverständlich, dass man weiß, wie ein „richtiger“ Apfel schmeckt – einer der am Baum wächst und nicht im Supermarkt – , welch geheimnisvolle Süße im Honig steckt oder dass gegen fast jedes Zipperlein ein Kräutlein gewachsen ist. Dinge, die vor wenigen Jahrzehnten noch selbstverständlich waren und die wir wieder aufwärmen und schmackhaft machen wollen:
- „Kochen mit der Natur“ – Was man mit Kräutern und anderen Köstlichkeiten aus unserem Bauerngarten, Wald und Flur so alles anstellen kann.
- „Bienen machen nicht nur Honig“ – Aus dem Leben der Honigbiene, ein Imker gibt "Einblicke" in die Welt der Bienen.
- „Apfeksaft selbst gemacht“ - Wie man aus Äpfeln im Handumdrehen selbst ein leckeres Getränk macht.

 

 

 

 

 

Stadt Lößnitz

Schauen Sie auch auf den Internetseiten der Stadt Lößnitz.

 

 

 

 

 

Kontakt:

Naturherberge Affalter
Weg zur Jugendherberge
08294 Lößnitz OT Affalter
Telefon 03771 319806
Mobil 0176 78344058

naturherberge@gmx.de


 

 

Naturherberge Affalter © 2011 Anmeldung