bild

 

9. Stammtisch Obst in der Naturherberge Affalter

Am Samstag, dem 7. April fand auf dem Gelände der Naturherberge Affalter, der jährliche Obststammtisch statt. Die große Resonanz zeigte wieder einmal, welchses Interesse das Thema Obstbaum bei vielen Neugierigen weckt. In diesem Jahr wurde besonders das Umveredeln bereits älterer Kronen in Theorie und Praxis behandelt. Das eigenartige "Gerippe" auf obenstehendem Foto zeigt eine solche Umveredelung. Nun fragt sich wohl doch der Laie wieso dieser Aufwand getrieben wird. In diesem Fall wurden zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Die ursprünglich wachsende Sorte ( Sorte unbekannt, stammend aus dem Chemnitzer Raum) hat sich am Standort in keiner Weise bewährt. Auf die nun entblösste Unterlage wurden Reiser von alten, kaum noch aufzutreibenden Apfelsorten gepfropft. Dankenswerter Weise lässt sich ein Obstbaum mit etwas Wissen und Geschick einfach "umpolen". damit ist nun ein kleiner Beitrag zum Erhalt alter Obstsorten getan. Wenn alles gut gelaufen ist, wird man auf dieser Website im Juli den Erfolg bestaunen können.

Neue Fotoausstellung und Demonstrationstafeln zum Vogelschutz

Wacholderdrossel im Nest, Foto: Jan Gläßer, Grießbach

Im Rahmen des Herbergsfestes am 30.04. eröffnet der NABU-Kreisverband Aue-Schwarzenberg in der Naturherberge Affalter eine neue Fotoausstellung. Zu sehen sein werden Bilder des bekannten Naturfotografen Jan Gläßer aus Grießbach (naturfotoerzgebirge.de) zum Thema "Vögel im Siedlungsraum".
Außerdem werden zum gleichen Thema zwei neue Demonstrationstafeln vorgestellt, die künfig ihren festen Platz in der Naturherberge haben werden. Dabei werden verschiedene Nistmöglichkeiten gezeigt und Informationen dazu, wie der Vogelwelt in unseren Städten und Dörfern "unter die Flügel gegriffen" werden kann. Neu an den Tafeln ist insbesondere, dass sie neben "normalen" Demonstrations-und Informationselementen direkten Zúgang zu zusätzlichen Informationen im Internet ermöglchen. 

Obstbaumschnittseminar in Schneeberg

Am Sonnabend, den 24.03.2018, fand in Schneeberg ein vom Landschaftspflegeverband Westerzgebirge organisiertes Obstbaumschnittseminar statt. Andreas Bochmann vom NABU Kreisverband Aue-Schwarzenberg erklärte etwa einem Dutzend Gästen auf der Streuobstwiese am Keilberg, wie hochstämmige Obstbäume fachgerecht beschnitten werden und wie man Obstbäume veredelt.

Naturfilm "Augenweide"

Am Mittwoch, den 29.11.2017, um 19.00 Uhr fand eine vom NABU Kreisverband Aue-Schwarzenberg und vom Landschaftspflegeverband Westerzgebirge organisierte Filmvorführung mit anschließender Diskussion in der Naturherberge Affalter statt. Der Naturfilmer Andreas Winkler zeigte in seinem Film „Augenweide“, wie man durch extensive Beweidung unseren Wiesenvögeln und vielen weiteren Arten wieder Lebensraum verschaffen kann. In beeindruckenden Bildern, eine wahre Augenweide, wurde ein in Zeiten des rapiden Rückgangs von Vogel- und Insektenwelt hoch aktuelles und wichtiges Thema behandelt. Die Veranstaltung war mit etwa 40 Gästen gut besucht und es konnte eine interessante Diskussion verfolgt werden.

 

 

 

 

 

Stadt Lößnitz

Schauen Sie auch auf den Internetseiten der Stadt Lößnitz.

 

 

 

 

 

Kontakt:

Naturherberge Affalter
Weg zur Jugendherberge
08294 Lößnitz OT Affalter
Telefon 03771 319806
Mobil 0176 78344058

naturherberge@gmx.de


 

 

Naturherberge Affalter © 2011 Anmeldung